Rahmenbedingungen

Einer der wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Psychotherapie ist der Aufbau einer guten und vertrauensvollen Beziehung zwischen uns beiden. In einem unverbindlichen, persönlichen Erstgespräch haben wir die Möglichkeit wahrzunehmen, ob wir uns miteinander wohlfühlen und Vertrauen entwickeln können.

 

Therapiesetting:

Eine Therapieeinheit dauert 50 Minuten. Die Therapie findet in der Regel 1-2x/Woche statt.

Um den therapeutischen Prozess zu vertiefen werden neben dem Gespräch regelmäßig Imaginationen angeboten. Dabei werden von mir als Therapeut Bildmotive vorgegeben, die Sie, ähnlich wie in einem Tagtraum, sehen und beschreiben können. Dies ermöglicht einen direkten Zugang zu Ihrem Unbewussten. Während der gesamten Imagination werden Sie von mir angeleitet und begleitet. Im Anschluss daran lade ich Sie ein, bis zur nächsten Einheit das Erlebte zu zeichnen, um es gemeinsam nachzubesprechen.

Für alles in der Therapie besprochene gilt von meiner Seite aus absolute Verschwiegenheit.

 

Absageregelung:

Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, ersuche ich Sie spätestens 48 Stunden vorher abzusagen. Ich bitte um Verständnis, dass anderenfalls der volle Betrag verrechnet werden muss.